Tampondruckmaschinen

Über Tampondruck. Tampondruk ist ein indirektes Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe durch einen Silikontampon aus der Matrize auf den Bedruckstoff übertragen wird. Die Metallmatrize ist so konstruiert, dass die entsprechende Menge der Druckfarbe auf den Tampon übertragen werden kann. Die Form und die Härte des Silikontampons (des Drucktampons) müssen auch ordnungsgemäß angepasst werden. Im Rahmen des Tamponduck-Verfahren können die Werkstoffe mit zylindrischen, kegelförmigen, kugelförmigen und irregulären Formen bedruckt werden (z.B. Eckbereiche der Dokorleisten). Wenn Sie mehr zum Tampondruck erfahren wollen, laden wir Sie zu unseren Schulungen ein, die wir bei unserer Firma durchführen können. Wir unterstützen unsere künftigen und bestehenden Kunden und führen einen Zyklus der notwendigen Vorträge durch.

  • Die Tampondruckmaschinen von KELLER werden im eigenen Projektbüro durch die bei der Firma eingestellten Fachkräfte entwickelt.
  • Die elektrischen und leittechnischen Lösungen werden von uns selbst entwickelt und installiert.
  • Die Fernüberwachung der Tampondruckmaschinen ermöglicht unseren Leittechnikern, schnell auf die Kundenwünsche zu reagieren, die sich laufend ändern können.
  • Unser Herstellwerk in Skórzewo bei Poznań verfügt über entsprechende Anlagen und Fachkräfte.
  • Ein charakteristisches Merkmal von unseren ampondruckmaschinen
    ist ihre Präzision und Betriebsgeschwindigkeit.
  • In unseren Maschinen setzen wir die Baugruppen von höchster Qualität (FESTO, MITSUBISHI, SIEMENS) ein.
  • Die Bedienung der Maschine erfolgt intuitiv.
  • Unser Werk für Silikontampons ist im Stande, die Silikontampons mit beliebiger Form und entsprechenden Parametern herzustellen.
  • Komplette Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden – die Tampondruckmaschinen werden unter Berücksichtigung
    der individuellen und detailliert spezifizierten Bedürfnisse der Kunden hergestellt.
  • Wir produzieren die Tampondruckmaschinen für die Kunden aus verschiedenen Branchen – u.a. Haushaltsgeräte, Pharmazie, Automotive.

Schnelle und präzise Tampondruckmaschinen

In unserem Leistungsspektrum finden Sie so interessante Tampondruckanlagen, wie z.B. TampoMaster I-table mit einer steifen Plattenkonstruktion. Die Maschinen von dieser Serie zeichnen sich durch hohe Betriebsgeschwindigkeit aus – sogar 3300 Arbeitszyklen pro Stunde. Die TampoMaster Maschinen gewährleisten einen hohen Arbeitskomfort. Sie arbeiten sehr leise, weil sie elektrisch angetrieben sind. Mit einem günstig installierten Panel kann die Position der Entnahme und der Abgabe des zu verarbeitenden Werkstoffes eingestellt werden.
Wir empfehlen auch die Tampondruckmaschinen der Serie TampoMatic. Es handelt sich um die Anlagen, die standardmäßig bis 3500 Rezepturen zur Verfügung stellen. Die maximale Geschwindigkeit von TampoMatic beträgt 2400 Zyklen pro Stunde. In derartigen Modells wird der Tisch mit Servomotoren eingestellt. Die Werkstoffe können auch dann bedruckt werden, wenn die Beförderer in Betrieb sind.

Als Hersteller der Tampondruckmaschinen bieten wir auch hochqualitative Rotationsmaschinen für das Bedrucken von Verschlüssen, Pillen oder Dragees an. Setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr Einzelheiten zu unserem Angebotsspektrum kennen lernen möchten oder wenn Sie sich für eine Schulung zu den ausgewählten Maschinen anmelden wollen.